Wir Hainfelderinnen: Frauen gestalten unsere Gesellschaft, unsere Politik!

BGF GR Sandra Böhmwalder, Stadtparteiobmann StR Christian Köberl, Astrid Heindl und Obfrau Wir Hainfelderinnen Christina Schlosser

Utl: Hainfelderin besucht in diesem Jahr den Frauenlehrgang der Wir Niederösterreicherinnen

Anlässlich des 110. Internationalen Frauentags, welcher weltweit am 8. März stattfindet, tauschten sich Obfrau Wir Hainfelderinnen Mag. Christina Schlosser mit BGF GR Sandra Böhmwalder über aktuellen Frauenthemen aus.

„Gerade jetzt in der Coronazeit müssen die Frauensolitarität, Gleichstellung, Vereinbarkeit, Selbstbestimmung von uns am politischen, bürgerlichen, wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Leben auf allen Ebenen geschätzt, gelebt sowie erreicht werden. Wir wollen Frauen noch mehr motivieren sich politisch zu engagieren“, so Christina Schlosser

"Unser Ziel ist es, sich thematisch und organisatorisch mehr zu vernetzen, um frauenpolitische Themen in Hainfeld effizienter in den Blickpunkt zu rücken“, so BGF Sandra Böhmwalder

Die Wir Hainfelderinnen freuen sich sehr, dass Astrid Heindl eine junge, engagierte Hainfelderin den Frauenlehrgang „Die Politikerin von Morgen“ absolvieren wird, veranstaltet wird dieser Lehrgang von den  Wir Niederösterreichinnen. 

Auch Stadtparteiobmann Christian Köberl freut sich über die jüngste Teilorganisation in Hainfeld und bedankt sich bei den Wir Hainfelderinnen mit einer gelben Rose, welches ein Symbol des Frauentages ist, zum internationalen Frauentag. Obfrau Christina Schlosser und ihre Stellvertreterin Sandra Böhmwalder wünschen Astrid Heindl viel Freude bei dem Lehrgang.

Frauenpolitik geht uns alle an, deswegen freut sich Christina Schlosser, wenn wir persönlichen Kontakt mit der Bevölkerung wieder haben um soziale Projekte, Kulturveranstaltungen sowie politische Abende haben können.