Volle Unterstützung für unsere Kommunalpolitikerinnen!

Bildtext: (v.l.) Landesgeschäftsführerin Dorothea Renner, Landesleiterin LR Petra Bohuslav, Gemeindeleiterin Nicole Kerck von Wir Niederösterreicherinnen und Bürgermeisterin Josefa Geiger

Bei ihrem Besuch bei Bürgermeisterin Josefa Geiger in Sieghartskirchen betonte die Landesleiterin der Wir Niederösterreicherinnen-ÖVP Frauen, LR Petra Bohuslav einmal mehr, wie wichtig die weibliche Beteiligung in der Kommunalpolitik sei. „In Niederösterreich zählen wir zwar im Moment 2868 Mandatarinnen, doch im Verhältnis zur gesamten Mandatsverteilung sind das nur 24,2%“, führt sie aus. Diese Zahl spiegle keineswegs den weiblichen Bevölkerungsanteil von 51% wider. Dabei „sind es gerade Frauen, die bewusst in ihrem Lebensumfeld auf Verbesserungsmöglichkeiten hinweisen, weil sie stark verwurzelt und umfangreich vernetzt sind“, meint Bohuslav.

 

Um Frauen verstärkt zu motivieren, brauche es vor allem Vorbilder, sogenannte Role-Models, die tagtäglich beweisen, dass sie als Bürgermeisterin, Stadt- oder Gemeinderätin erfolgreich sind. „Das Team der Wir Niederösterreicherinnen-ÖVP Frauen unterstützt alle Kommunalpolitikerinnen durch Vernetzungstreffen und Erfahrungsaustausch. Außerdem bieten wir Frauen, die sich politisch engagieren möchten, an, in unserem Speziallehrgang zur Politikerin von Morgen das nötige Rüstzeug für die politische Arbeit zu erlernen“, erklärt Landesleiterin Petra Bohuslav.

 

Als Bindeglied zwischen den Anliegen der Frauen in der Gemeinde und der Bürgermeisterin fungiert Nicole Kerck als Gemeindeleiterin der Wir Niederösterreicherinnen-ÖVP Frauen in Sieghartskirchen. Gemeinsam mit Bürgermeisterin Josefa Geiger können so auch Projekte in Angriff genommen und umgesetzt werden. Beide Damen nahmen während des Besuchs von Landesleiterin LR Petra Bohuslav die Gelegenheit wahr, um sehr rege über geplante Vorhaben zu diskutieren. Das Ziel ist klar: mehr Frauen in die Politik!