Leopoldi-Preisschnapsen der ÖVP Frauen Purgstall

Sitzend v.l. Elisabeth Huber (3.+ 5. Rang), Aurelia Fohringer (1. + 2. Rang); Stehend li. Vorstandsmitglieder Elisabeth Distelberger, Gerti Zagler, Andrea Osanger; Stehend re. Gemeindeleiterin Sissy Blecha, Spielleiter Fritz Fischer, Vorstandsmitglied Veronika Ditzer

Bereits zur Tradition geworden ist das Leopoldi-Preisschnapsen der „Wir Niederösterreicherinnen“ ÖVP Frauen Purgstall.  32 Damen kämpften im GH Prinz um die schönen Preise. Unter der fachkundigen Aufsicht und Spielleitung von Fritz Fischer ging die Veranstaltung reibungslos über die Bühne und so konnte nach einigen Stunden die Purgstallerin Aurelia Fohringer  als Gewinnerin des  1. und  2. Preises beglückwünscht werden. Sowohl der 3. Preis (gespendet von LAbg. Toni Erber), als auch der 5. Preis ging an die Steinakirchnerin Elisabeth Huber, Rang 4 erreichte die Scheibbserin Christine Drescher, Rang 6 und Rang 8 blieben wieder in Purgstall, Resi Ziervogl und Petra Fohringer holten sich diese Preise. Der 7. Preis (gespendet vom SPAR-Markt Purgstall)  ging an die Oberndorferin Heidi Punz.