Gänserndorf: "Frauenstärken stärken"

von links nach rechts: Ruth Langer, Bürgermeisterin Marianne Rickl-List, NR Angela Baumgartern, Dagmar Förster, Andrea Prenner, Christine Zimmermann, BL Manuela Gieger

Viele Frauen folgten der Einladung von der Frauenorganisation

"Wir Niederösterreicherinnen", "Die Bäuerinnen", "Frau in der Wirtschaft"

zum Thema Frauenstärken stärken.

Das Ziel dieser Veranstaltung war: wenn wir FRAUEN unsere Stärken einsetzen, können wir bei der Gestaltung unserer Gesellschaft viel bewirken.

Um herauszufinden, wie wir unsere vielfältigen Talente bestmöglich einbringen können, wurde der Vortrag "Stärken stärken stärkt" von Ruth Langer abgehalten.

Das Vokalensemble "Erfräulich" setzte am Ende des Abends noch weitere Akzente und ein erfolgreicher, gemeinsamer Abend mit FRAUEN wurde beendet.