Frauenpersönlichkeiten von den Wir Niederösterreicherinnen-ÖVP Frauen Neulengbach erforscht.

Beim Frauenspaziergang führte uns die Historikerin Dr. Hedy Fohringer zu Wirkungsstätten großer und großartiger Frauen unserer Stadt.

Dabei erfuhren wir viel über das Leben, die Leistungen und das Leiden mancher Frauen.

Gräfin Sidonia Palffy setzte sich beispielsweise für das Leben der Neulengbacher während der Türkenbelagerung ein, schrecklich war das Schicksal der Anna Wegscheider, die in Neulengbach gehängt wurde.

 

 

Es ist unvorstellbar, dass im vorigen Jahrhundert junge Lehrerinnen ihre Kinder zur Pflege weggeben mussten, um ihren Beruf nicht zu verlieren, da sie zölibatär leben mussten.