Diplomvergabe, Prämierung der erfolgreichen Niederösterreicherinnen und Mitgliederwerbeaktion

Am Foto von links nach rechts: Landesleiterin LR Petra Bohuslav, Sabina Doria, Barbara Bürgmayr-Posseth, Dr. Gerhard Gucher

 

Am Dienstag, dem 7. November 2017, lud Landesleiterin LR Petra Bohuslav zum Groß-Event ins Haus 2.1 nach St. Pölten.

 

 

Moderator Herr Christian Trinkl begrüßte herzlich alle Anwesenden und führte durch das Programm.

 

 

Die drei Höhepunkte des Abends waren:

1. Die Diplomübergabe des Frauenlehrgangs „Politikerin von Morgen“
Bei dieser Veranstaltung wurden den Teilnehmerinnen unseres Frauenlehrgangs die Diplome überreicht. Der nunmehr 2. Frauen-Speziallehrgang ist eine Initiative von Wir Niederösterreicherinnen-ÖVP Frauen Landesleiterin LR Petra Bohuslav in Zusammenarbeit mit der Akademie 2.1, der Bildungsakademie der VPNÖ. In praxisnahen Trainingsprogrammen, die auf fünf  Module aufgeteilt sind, wird mit politischen Tipps, best practice Bespielen und fundierten, fachlichen Workshops das politische Rüstzeug erlernt und verfeinert. „Der Frauenlehrgang ist ein Instrument, um noch mehr Frauen an die politische Arbeit heranzuführen, sie bestens zu schulen, um sie fit für die politische Arbeit in den Gemeinden und auf Landesebne zu machen, erklärt Landesleiterin LR Petra Bohuslav.

 

2. Die Mitgliederwerbeaktion
Ausgezeichnet wurden insgesamt 5 Wir Niederösterreicherinnen Gruppen, die heuer die meisten Mitglieder geworben haben.
Sieger wurde Hagenbrunn, die zwei 2. Plätze gingen an Tulbing und Wolkersdorf und die zwei 3.Plätze an Kapelln und St. Margarethen.

3. Die Prämierung  „erfolgreich. Frau“
Unter dem Titel „erfolgreich. Frau“ stellen Wir Niederösterreicherinnen-ÖVP Frauen erfolgreiche Frauen aus den Bezirken vor.
Die Votingsiegerin Barbara Bürgmayr-Posseth hat in St. Leonhard am Forst eine Greißlerei mit regionalen Produkten eröffnet, welches von der Bevölkerung sehr gut angenommen wird.  Mittels Juryentscheidung wurde auch noch Sabina Doria als Siegerin gekürt. Sie ist Mitbegründerin der First Responder im Bezirk Wr. Neustadt, ein Einsatzteam zur raschen Hilfe, die privat alarmiert werden können. Die beiden Siegerinnen dürfen sich über ein Wochenende im la pura women´s health resort kamptal gesponsert von VAMED freuen.

 

Herzlich bedanken möchten wir uns bei Herrn Christian Trinkl, den Bezirksblättern, Herrn Landtagsabgeordneten Bernhard Ebner und VAMED Dr. Gerhard Gucher für die tolle Unterstützung.